Wie motiviere ich meinen Chef
Motivierte Chefs sind bessere Chefs

Ziele

Mitarbeiter erwarten von ihrem Vorgesetzten, dass er sie motiviert, für Energie und Lösungen sorgt und ihnen sagt, dass bzw. was sie zu tun haben.

Es sind aber nicht nur die Mitarbeiter, die manchmal an Unlust leiden oder unsicher sind. Führungskräfte sind auch nur Menschen.

Und Führung ist in der modernen Arbeitswelt nichts, was an einer Person fest gemacht wird. Derjenige führt, der es gerade besser kann!

Ziel dieses Trainings ist es, alte Muster zu ändern, dass Motivation nur von oben nach unten erfolgen kann. Auch wollen wir damit zu mehr Selbstwirksamkeit, Augenhöhe in der Zusammenarbeit und Wachstum für beide beitragen – für Mitarbeiter und die Führungskraft.

Nutzen

  • Eigenverantwortung, Selbstwirksamkeit und Lösungsorientierung der Mitarbeiter und damit Ihre Entlastun als Vorgesetzer steigen
  • Autonomie, Augenhöhe und Motivation für Mitarbeiter und die Führungskraft wachsen
  • Energie durch echte Entwicklung und gemeinsame Erfolge mit dem Team nimmt zu
  • Positive und unterstützende Kommunikation in der Zusammenarbeit trägt zu höheren Effektrivität und besseren Ergebnissen und Kundenlösungen bei
  • Kapazitäten für strategische Entwicklung gewinnen

Inhalte

  • Selbst- und Rollenverständnis in der modernen Arbeitswelt
  • Motivation 3.0
  • Positive Psychologie und Zustandsmanagement
  • Lösungsorientierte Kommunikation
  • Feedback in der “Giraffensprache” und Komplimente – wirksame Sprache in der Zusammenarbeit mit dem Chef

Tatjana Paus

NLP Trainerin, Coach

Mit systemischer Gestaltung von agilen Rahmenbedingungen, in denen gearbeitet wird, und Mind Set Entwicklung begleite ich Unternehmen in ihrer Transformation.

Agile Pflege für mehr Kundenzufriedenheit, Mitarbeitermotivation und Professionalität.

Überschrift

MOTIVIERTE CHEFS SIND BESSERE CHEFS!

Wir wollen das Mind Set in den Organisationen entwickeln, dass jeder – wirklich jeder – zu einem motivierenden und positiven Arbeitsumfeld beitragen kann und sollte. Nicht nur der Chef.

Die Verantwortung und die Führung sollen damit geteilt werden, so kommen wir auf Augenhöhe und von der Vorstellung weg, dass Führungskräfte für alle(s) verantwortlich und eine Art Übermenschen sind.

Wir bringen Professionalität und Menschlichkeit zusammen und stellen auch die Frage:

“Und wer motiviert den Chef?”

 

Präsenz

28.10.2021 in Hannover 

14.02.2022 in Hannover

inhouse

Trainings für Teams

Termine auf Anfrage

Online-Training

28. 10.2021 

14.02.2022